M.A.X Museum Chiasso

Graphik, Design, Photografie

Das 2005 auf Initiative der Stiftung Max Huber-Kono eingeweihte m.a.x. Museum wurde 2010 zu einer öffentlichen Einrichtung der Gemeinde Chiasso. Seine Mission besteht darin, Jung und Alt mit der Kunst der Graphik, des Designs, der Fotografie und der visuellen Kommunikation durch Ausstellungen und Veranstaltungen vertraut zu machen. Entdecken Sie das von Durisch + Nolli entworfene Gebäude mit seinen großzügigen Ausstellungsräumen und der spektakulären nächtlichen Außenbeleuchtung.

Weitere Informationen: www.centroculturalechiasso.ch

Freier Eintritt mit dem Schweizer Museumspass.

Suchen Sie Ihre Verbindung

Mit der Arcobaleno Tageskarte können Sie innerhalb der gewählten Zonen frei reisen.

Kaufen Sie Ihr Billett im SBB Ticket Shop