New_interne_Galleria fotografica
New_interne_Galleria fotografica

RE80

Locarno‒Lugano‒Chiasso‒Milano

Die Linie RE10 verbindet durch den Ceneri Basis-Tunnel Locarno mit Lugano und Milano Centrale.

Die Verbindungen verkehren im Halbstundentakt zwischen Locarno und Chiasso. Die Züge verkehren im Stundentakt weiter nach/ab Milano Centrale.

Die Verbindungen verkehren von 6.00 Uhr morgens bis 1.00 Uhr nachts und halten in Tenero, Gordola, Riazzino, Cadenazzo, Sant’Antonino, Lugano, Lugano-Paradiso, Mendrisio, Chiasso, Como S. Giovanni, Albate-Camerlata, Seregno und Monza.

Die RE80 ersetzt die RE10 zwischen Milano Centrale und Lugano. Für Reisen zwischen Lugano und Bellinzona via Ceneri-Basistunnel stehen die S10 und die S50 sowie die Euro- und Intercity-Züge zur Verfügung.

Wir raten allen Reisenden die Fahrzeiten ihrer Verbindungen auf dem Online-Fahrplan zu kontrollieren.

http://www.sbb.ch http://www.trenord.it