Neue Haltestelle Como Camerlata.

Neue Haltestelle Como Camerlata.

Ab dem Trenord-Fahrplanwechsel des 13. Juni 2021.

Ab dem 13. Juni, halten die RE80 und die morgendlichen S10 und S40 Verbindungen nicht mehr an der Haltestelle Albate Camerlata, sondern an der neuen Haltestelle Como Camerlata.

Durch einen Fußgängerweg direkt mit der Ferrovienord-Station Como Camerlata verbunden, wird durch die Aktivierung der neuen Haltestelle ein Umsteigepunkt zwischen den Verbindungslinien in die Schweiz und der Ferrovienord-Linie Mailand-Saronno-Como Lago ermöglicht.

Alle Fahrscheine und Abonnements, die bis zum 12. Juni im Arcobaleno- oder im Trenord-Verkaufsnetz mit Abfahrts-/Ankunftsort Albate Camerlata gekauft wurden, können auf denselben Strecken von/nach und über Como Camerlata bis zu den folgenden Daten genutzt werden:

  • Tickets bis 13. September 2021;
  • Wochenabonnement bis 4. Juli 2021;
  • Monatsabonnement bis 31. August 2021;
  • Trenord-Jahresabonnement bis 31. Mai 2022, die des Tarifverbundes Arcobaleno bis 11. Juni 2022;

Weitere Informationen zu den einzelnen Verbindungen finden Sie im Online-Fahrplan.

Für weitere Informationen über die neue Haltestelle Como Camerlata besuchen Sie trenord.it

http://www.sbb.ch http://www.trenord.it